Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen “Allenspach’s Paulitas” und der Käuferin/dem Käufer (nachfolgend Kunde genannt) von Waren im Online Shop unter http://www.paulitas.ch bzw. http://www.getcrumbs.ch oder via Kontaktformular. Andere Bedingungen oder Konditionen finden keine Anwendung, es sei denn, dass abweichende Bedingungen schriftlich vereinbart wurden. Mit der Auslösung einer Bestellung akzeptiert der Kunde die auf http://www.paulitas.ch bzw. http://www.getcrumbs.ch publizierten AGB.

2. Preise
Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) inklusive Mehrwertsteuer, exklusive Versandkosten. Irrtümer und Preisänderungen bleiben “Allenspach’s Paulitas” jederzeit vorbehalten.

3. Bestellvorgang
Mit der Einstellung der Produkte in den Online-Shop gibt “Allenspach’s Paulitas” ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem der Kunde durch Anklicken des Buttons “Senden“ eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren abgibt. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erfolgt eine Auftragsbestätigung per Mail an den Kunden. Bei Bestellung oder Anfragen zu Offerten via Kontaktformular kommt der Vertrag dann zustande, wenn die unverbindliche Offerte seitens “Allenspach’s Paulitas” durch den Kunden schriftlich akzeptiert wurde. “Allenspach’s Paulitas” bestätigt den Auftrag per Mail.

4. Lieferfristen
Die Lieferung der bestellten Artikel erfolgt nach Auftragsbestätigung durch “Allenspach’s Paulitas” so rasch als möglich, spätestens innerhalb der bei der Bestellung akzeptierten Lieferfristen ab dieser Bestätigung. Die Lieferung erfolgt üblicherweise durch die Schweizer Post. Der Kunde kann bestimmen, die Bestellung persönlich abzuholen womit die zusätzlichen Kosten für Verpackung und Versand entfallen.

5. Versandkosten
Die Versandkosten beinhalten die Kosten für Versand und Verpackung und fallen immer an, wenn keine Abholung erfolgt. Alle Lieferungen erfolgen mit der Schweizer Post und nur innerhalb der Schweiz. Warenlieferungen an einen vom Kunden bezeichneten Ort erfolgen auf dessen Gefahr für alle nicht durch die Schweizer Post gedeckten Fälle.Zusätzliche Versandkosten für Sendungen, die aufgrund einer unvollständigen Adresse an “Allenspach’s Paulitas” retourniert wurden, sowie für nicht akzeptierte oder nicht abgeholte Sendungen sind ebenfalls vom Kunden zu tragen.

Die Kosten werden bei der Bestellung separat ausgewiesen und betragen bis zu einem Warenwert von CHF 50.00 immer CHF 9.00. Ab Warenwert CHF 50.00 erfolgt der Versand und die Verpackung kostenfrei.


6. Widerruf, Rückgabe und Umtausch
Ein Widerruf, Rückgabe oder Umtausch der Bestellung ist nicht möglich, ausgenommen davon sind frühzeitig zwischen Kunde und “Allenspach’s Paulitas” getätigte separate Vereinbarungen darüber. Eine Nichtannahme der Bestellung sowie die Nichtbezahlung ausstehender Rechnungen kann rechtliche Schritte seitens “Allenspach’s Paulitas” gemäss denn Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) nach sich ziehen. Alle zusätzlichen Kosten in Verbindung mit einem gewünschten Widerruf, dem Nichtbezahlen der Rechnung, der Nichtannahme einer bestellten Lieferung, dem Umtausch (z.B. Werteinbussen bei der umgetauschten Ware), etc. gehen zu Lasten des Kunden.

8. Bezahlung

8.1 Zahlung per Rechnung

Zahlung der Rechnung nach Erhalt der bestellten Ware mit beiliegendem Einzahlungsschein innert 10 Tagen.
Bei nicht fristgerechter Bezahlung behält sich “Allenspach’s Paulitas” das Recht vor, nachfolgende Bestellungen des Kunden nicht anzunehmen und die Unkosten für Mahnungen dem Kunden zu belasten. Eine Mahnung zieht automatisch die vorübergehende Sperrung der Zahlungsmethode per Einzahlungsschein nach sich. Im Falle eines Inkassoverfahrens wird die Zahlungsmethode per Einzahlungsschein definitiv gesperrt.
“Allenspach’s Paulitas” behält sich vor, die Auslieferung der Bestellungen von einer Bonitätsprüfung abhängig zu machen. Durch Ihre Bestellung willigen die Kunden in die Einholung einer Bonitätsauskunft ein.

“Allenspach’s Paulitas” behält sich vor, die Auslieferung der Bestellungen von einer Vorauszahlung oder der Leistung einer Sicherheit abhängig zu machen.

“Allenspach’s Paulitas” kann eine Bestellung annullieren, falls der Kunde nicht kreditwürdig ist, eine oder mehrere ausstehende Rechnungen bei “Allenspach’s Paulitas” hat oder falls begründeter Verdacht auf betrügerische Absichten besteht.

8.2 Zahlung per PayPal:

Das PayPal-Konto ist ein virtuelles Konto: Die Identität des PayPal-Kontos wird durch die E-Mail-Adresse des PayPal-Mitglieds definiert, es gibt also keine eigene Kontonummer. Mit dem Konto können Zahlungen ausgeführt und empfangen werden. Dabei fungiert PayPal als Dienstleister für den Transfer. Es übernimmt die Zahlungsabwicklung und ist unabhängig von der Leistungserbringung durch den Verkäufer. Ein elementarer Vorteil von PayPal ist, dass via PayPal getätigte Zahlungen sofort dem Zahlungsempfänger gutgeschrieben werden und somit die sonst übliche Banklaufzeit einer Überweisung entfällt. Im Onlineshop getätigte Käufe können somit sehr schnell bezahlt werden. Damit kann sich die Lieferzeit verkürzen und es ist keine Rechnung manuell zu begleichen.

8.3 Mahnung

Die 1. Zahlungserinnerung erfolgt nach Ablauf der Zahlungsfrist von 20 Tagen. Die 2. Zahlungserinnerung erfolgt am 31. Tag und die 3., letzte Zahlungserinnerung am 41. Tag nach Rechnungsdatum. Eine Mahngebühr von CHF 20.00 wird ab der 2. Zahlungserinnerung für jede Erinnerung erhoben. Bei Nichtbezahlen der Rechnung innert 60 Tagen wird die Betreibung eingeleitet und alle Kosten in Verbindung mit der Betreibung gehen zu Lasten des Kunden.


9. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von “Allenspach’s Paulitas”.

10. Datenschutz
Siehe Datenschutz

11. Haftung
Soweit gesetzlich zulässig, übernimmt “Allenspach’s Paulitas” keine Haftung infolge unsachgemässer Handhabung oder Verwendung der von “Allenspach’s Paulitas” verkauften Produkte. Für den Inhalt allfälliger Partnerseiten ist “Allenspach’s Paulitas” nicht verantwortlich und dementsprechend auch nicht haftbar, es gelten deren Bestimmungen.

13. Gerichtsstand
Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen “Allenspach’s Paulitas” und dem Kunden unterstehen ausschliesslich dem Schweizerischen Recht. Der Gerichtsstand für alle Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit dem Vertrag ist Winterthur.

13. Impressum
Allenspach’s Paulitas
Bahnmeisterweg 12
8400 Winterthur

E-Mail: info@paulitas.ch